· 

Spagetti Petronilla

Hallo meine Lieben! Heute habe ich ein schnelles Pasta-Gericht für euch. Die Zubereitung dauert höchstens 20 Min. und alles was ihr benötigt sind Spagetti, körniger Frischkäse, Frühlingszwiebeln und Petersilie. 



ZUtaten:

(für 4 Portionen)

Zubereitungszeit: 15-20 Min.

Schwierigkeit: ° ° ° ° ° 

  • 300 g Spagetti
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 TL Olivenöl
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 250 g körniger Frischkäse
  • Salz, Pfeffer


  1. Zuerst werden die Nudeln gekocht. Ich mag sie am Liebsten bissfest, also 10-12 Min. Dann abgießen und erstmal zum Abtropfen beiseite stellen.
  2. Die Frühlingszwiebeln werden in Ringe geschnitten und die Petersilie klein gehackt. Lasst euch ggf. etwas für die Deko übrig.
  3. Füllt euch den körnigen Frischkäse in eine große Schüssel und vermischt ihn gut mit der Petersilie und den Frühlingszwiebeln. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Jetzt erhitzt ihr das Olivenöl in einem Topf (ihr könnt auch den Nudel-Topf verwenden; habe ich auch gemacht; das spart Geschirr *hihi* ) und schwenkt die Nudeln 1-2 Min. darin. 
  5. Mischt dann nur noch die Frischkäsemischung unter die Nudeln und erwärmt alles. Dann kann das Essen auch schon serviert werden.
Print Friendly and PDF